Stadtgestalten, Berlin

2015

Projekt Bild

Stadtgestalten Ausstellung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des BDA Berlin

Im Rahmen seines Fundamente-Projektes hat der BDA Berlin siebzehn Berliner Stadtgestalter zu ihren persönlichen Erfahrungen mit dem BDA und ihren Erinnerungen an maßgebliche stadtbaupolitische Ereignisse befragt. Die hieraus entstandenen Kurzfilme wurden anlässlich des 100-Jährigen Jubiläums des BDA Berlin im Rahmen einer Ausstellung in der BDA Galerie gezeigt. Mit Original-Fundstücken der interviewten Protagonisten und mit zeitbezogenen Möbelstücken kreiert die Ausstellung einen erweiterten Kontext für die Kurzfilme. Der Ort der Ausstellung wird mit den Orten der Interviews und den Zeitzeugen direkt in Zusammenhang gesetzt. Dies weckt im Betrachter eigene Assoziationen und macht die Geschichte der Stadtgestalter erlebbar. Der Besucher kann in unterschiedlichen Situationen verweilen und selbst gewählt einzelne Interviewfilme sehen und hören. Gezeigt werden Kurzfilme mit Hilde Weström, Hardt-Waltherr Hämer, Georg Heinrichs, Bruno Flierl, Jürgen Nottmeyer, Ursulina Schüler-Witte, Hinrich Baller, Helga Schmidt-Thomsen und Wolf R. Eisentraut.


Ausstellungsidee: Carola Schäfers BDA, Carsten Wiewiora
Austellungskonzept und -produktion: Schwind & Wolf Architektenpartnerschaft mbB
Grafik: Charlotte Sauvaget

Projekt Bild
Projekt Bild